Energiedatenmanagement (EDM)

Das Energiedatenmanagement entwickelt sich mehr und mehr zum Dreh- und Angelpunkt der Energieversorgung. Von der Datenlieferung für Prognose und Beschaffung, aber auch hinsichtlich der Abrechnung von Energielieferungen bis hin zur Unternehmenssteuerung bekommt das Energiedatenmanagement eine wachsende Bedeutung.

Durch unsere Dienstleistung unterstützen wir Sie in allen Prozessen des Energiedatenmanagements, achten auf die Einhaltung der Pflichten der Bundesnetzagentur und sorgen für kurze Durchlaufzeiten. Optimale Prozesssicherheit gewährleistet zudem eine ordnungsgemäße und vollständige Dienstleistungserbringung. Das Dienstleistungspaket „Energiedatenmanagement“ enthält für alle Marktrollen abgestimmte Standardprozesse. Durch die geschlossene Prozesskette profitieren Sie von kosten- und zeitsparenden Synergieeffekten. Gleichzeitig sichern Sie ein hohes Maß an Qualität, welches für alle Folgeprozesse notwendig ist.

EDM für den Netzbetreiber

Unsere Leistungen:
  • Verteilnetzbilanzierung (Strom)
  • Netzbilanzierung des Ausspeisenetzes (Gas)
  • Bereitstellung der Deklarationsmeldung an den Bilanzkreisnetzbetreiber (Gas)
  • Bereitstellung der Allokationszeitreihen an die Marktpartner BKN, BKV und Transportkunde (Gas)
  • Bereitstellung der bilanzierungsrelevanten Zeitreihen an die Marktpartner BiKo, BKV und Lieferant (Strom)
  • Umsetzung des Lieferantenwechsels (Gas und Strom)
  • Durchführung der Mehr- und Mindermengenberechnung (Gas und Strom)
  • Energiedaten im Internet
  • Kopplung zum Abrechnungssystem (Gas und Strom) dank „EDM to billing“

EDM für den Lieferanten

Unsere Leistungen:
  • Umsetzung des Lieferantenwechsels (Gas und Strom)
  • Lieferbilanzierung (Gas und Strom)
  • Netznutzungsrechnungsprüfung (Gas und Strom)
  • Energiedaten im Internet verfügbar (Gas und Strom)
Ihre Vorteile:
  • Übernahme aller EDM-Prozesse - kein Aufbau eigener teuerer Prozesse nötig
  • Sicherheit bei der Einhaltung der Vorschriften durch EnWG, MaBiS, GPKE und GeLi Gas, Netzzugangs-VO, GaBi, KOV IV, WIM etc.
  • Teilnahme an liberalisierten Marktprozessen möglich
  • Steigerung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit, Sicherstellung der Konkurrenzfähigkeit Ihres Unternehmens
  • Jederzeitige Aussagekraft durch Reporting und Systemzugriff gegenüber Kunden und Marktpartnern
  • Kürzeste Durchlaufzeiten und ein Optimum an Prozesssicherheit sowie Datenintegrität durch eine geschlossene Prozesskette

Netznutzungsrechnungsprüfung (INVOIC-Prüfung)

Die Anforderungen im Bereich der Rechnungsprüfung steigen laufend und bewirken somit einen immer größer werdenden Arbeitsaufwand für den Lieferanten. Daher bieten wir Ihnen ein komplettes Netznutzungsmanagement von der Bearbeitung der eingehenden INVOIC über die Plausibilisierung bis hin zur Zahlungsfreigabe.

Unsere Leistungen:
  • Rechnerische und sachliche Prüfung von eingehenden Netznutzungsrechnungen und Mehr-/ Mindermengenabrechnungen
  • Einzelfallklärung mit dem Verteilnetzbetrieber
  • Übergabe der Daten an die Kreditorenbuchhaltung
  • Archivierung nach gesetzlichen Vorgaben
Ihre Vorteile:
  • Genaue und nachvollziehbare Dokumentation von Netznutzungsrechnungen und Prozessen
  • Rechtliche Sicherheit durch Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen
  • Zügige und fristgemäße Bearbeitung aller Rechnungen
  • Hohe Flexibilität bei veränderten Anforderungen

Beratung

Nikolaus Wingerter
Nikolaus Wingerter
T 07541 505-458
Kontakt

YouTube