Elektromobilität für Unternehmen

85% der Ladevorgänge finden zu Hause und beim Arbeitgeber statt.

Im Unternehmen gibt es unterschiedliche Nutzergruppen und Akteure:
  • Mitarbeiter mit Privatfahrzeugen
  • Kunden und Lieferanten
  • Poolfahrzeuge
  • Dienstwagenfahrzeuge

eMobilität sollte im Unternehmen ganzheitlich betrachtet werden

Mit nur 4 Schritten zur eMobilität – Ihre Gesamtlösung für eine innovative Zukunft:

Ansprechpartner

Markus Keller
Markus Keller
T 07541 505-339
F 07541 505-60 339
Kontakt
1 Standortanalyse
  • Anforderungsanalyse
  • Parkraumanalyse
  • Überprüfung von Netzanschlusskapazitäten
  • Bestimmung der Standorte
  • Einbindung intelligentes Lastmanagement und unternehmenseigene Energieerzeugung
  • Entwicklung eines Messkonzeptes
2 Ausbaukonzept
  • Erarbeitung eines Ausbaufahrplans Ladeinfrastruktur für Ihr Unternehmen bis 2030
  • Einbeziehung Szenarien der Marktentwicklung
  • Analyse und Entwicklung des unternehmenseigenen Fuhrparks
  • Abrechnungsmöglichkeiten
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse
3 Umsetzung
  • Planung und Projektierung
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Passgenaue Produkte
  • Koordination
  • Herstellung Tiefbau und Netzanschluss
  • Aufbau und Inbetriebnahme von Ladeinfrastruktur
  • Strombelieferung
4 Betrieb
  • Nutzbarkeit der Ladeinfrastruktur
  • Betrieb IT-Backend
  • Lastmanagement
  • Abrechnung
  • Wartung der Ladeinfrastruktur
  • Servicehotline
  • Entstör-Service rund um die Uhr


YouTube