Pressemeldungen

02.10.2017
Neue Azubis beim Stadtwerk am See

Sieben Auszubildende und zwei Studenten der Dualen Hochschule sind im September und Oktober in ihre Ausbildung beim Stadtwerk am See gestartet. Den Auftakt machten zwei Team-Tage. Dabei konnten sich die neuen und alten Azubis in lockerer Atmosphäre kennenlernen. „Wir haben dieses Jahr ein gemeinsames Outdoortraining gemacht“, berichtet Olaf Schwarz, Personalchef beim Stadtwerk am See. „Unsere Auszubildenden und Studenten sind immer ein sehr gutes Team – mit solchen Aktivitäten wollen wir auch die Neueinsteiger bestens integrieren.“

Neue Azubis 2017


Insgesamt 26 junge Menschen bildet das Stadtwerk am See zurzeit aus. „Bei rund 320 Mitarbeitern liegt unsere Ausbildungsquote so erneut deutlich über dem Bundesdurchschnitt“, freut sich Schwarz. Im Vordergrund stehe die hohe Qualität der Ausbildung. „Eine intensive Betreuung in den Ausbildungsabteilungen und die gute Ausstattung unserer Azubis ist für uns selbstverständlich“, so Schwarz. Neben den klassischen Aufgaben in den Ausbildungsabteilungen führen die jungen Mitarbeiter auch eigene Lernprojekte in Kindergärten und Grundschulen durch.

Das Stadtwerk bildet Anlagenmechaniker und Elektroniker für Betriebstechnik sowie Industriekaufleute aus. Duale Studiengänge der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre sowie Elektrotechnik/Energie- und Umwelttechnik runden das Ausbildungsprofil ab. Für das nächste Ausbildungsjahr ab Herbst 2018 sucht das Stadtwerk noch Auszubildende für das Berufsbild „Elektroniker für Betriebstechnik“ sowie „Anlagenmechaniker“.

i
Weitere Informationen zur Ausbildung beim Stadtwerk am See unter www.stadtwerk-am-see.de/ausbildung


Zurück zur Startseite
YouTube