Pressemeldungen

30.01.2018
Stadtwerk am See für Service ausgezeichnet

Im Fokus der Bewertung steht der Kundenservice. Beratung bietet das Stadtwerk in seinen drei Kundenzentren in Friedrichshafen und Überlingen sowie direkt beim Kunden zu Hause. „Als Kunde beim Stadtwerk hat man immer einen direkten Ansprechpartner vor Ort, der für einen da ist“, so Geschäftsführer Alexander-Florian Bürkle. Die Auszeichnung bestärke das Stadtwerk am See, am konsequenten Ausbau seiner Serviceleistungen weiter zu arbeiten.

Aber auch Engagement für Ökologie und die Region fließt in die Bewertung ein. Das Stadtwerk punktet hier mit seinem Einsatz in der Region für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit, beispielsweise mit Strom aus Wasserkraft, effizienten Wärmeprojekten und klimafreundlichen Ökogas-Tarifen. Aber auch in anderen Bereichen profitiert die Region vom Stadtwerk. Das Stadtwerk unterstützt Kultur, Sport und Bürgerengagement mit seinen Sponsoring-Aktivitäten. Zudem bildet das Unternehmen viele junge Menschen aus und bietet gute Arbeitsplätze.

Für das Stadtwerk am See ist dies eine Bestätigung seiner Unternehmensstrategie, betont Bürkle: „Als regionaler Energieversorger bieten wir einen Mehrwert und engagieren uns für die Region.“ Er freue sich, dass dieses Engagement mit der Auszeichnung anerkannt wird.

Bereits zum zehnten Mal vergab das Energieverbraucherportal das Prädikat „TOP-Lokalversorger“. Für die Auszeichnung wurden die Bereiche Preis, Preis- und Tarifkomponenten, Ökologie, Service, Engagement in der Region, Transparenz, Datenschutz bewertet. Bereits in den vergangenen Jahren wurde das Stadtwerk am See mit dem bundesweiten Prädikat ausgezeichnet.


Zurück zur Startseite
YouTube