Pressemeldungen

26.03.2018
Stadtwerk unterstützt Reparatur-Café mit Laptops

Vor zehn Tagen hat der BUND Friedrichshafen das erste Reparatur-Café in Friedrichshafen eröffnet. Über 20 defekte Geräte konnten die ehrenamtlichen Helfer beim ersten Treffen bereits reparieren. Damit sie in Zukunft noch besser tüfteln und reparieren können, erhält der Verein nun drei Laptops vom Stadtwerk am See. „Recherche im Internet gehört fast immer zum Reparieren dazu. Wir suchen online nach Modellen, Schaltplänen oder auch Ersatzteilen“, erklärt Dr. Marion Morcher, Leiterin der BUND-Geschäftsstelle in Friedrichshafen. „Es ist eine große Hilfe und ein wichtiges Signal, dass uns das Stadtwerk am See dabei unterstützt“, freut sich der Vorstandsvorsitzende des BUND Friedrichshafen Dr. Thorsten Philipp.

Stadtwerk-Pressesprecher Sebastian Dix übergab die drei Laptops an Morcher und Philipp. „Bei uns wurden die Geräte aussortiert, für den Einsatz im Reparatur-Café sind sie aber noch bestens geeignet.“

Das Friedrichshafener Reparatur-Café im „Haus Sonnenuhr“ öffnet derzeit einmal monatlich. Besucher können defekte Gegenstände mitbringen und gemeinsam mit den BUND-Helfern reparieren. Bis auf das Material ist die Reparatur kostenlos. Ausführliche Informationen und Öffnungszeiten unter www.bund-friedrichshafen.de/reparaturcafe


Zurück zur Startseite
YouTube