Pressemeldungen

11.09.2018
Neue Trikots für drei Jugendmannschaftenv

Das Stadtwerk am See hat zum fünften Mal in Folge Jugendmannschaften aus der Region mit Trikotsätzen ausgestattet. Drei Teams - die Realschule Überlingen, der Tennisclub Überlingen und die Fußballbambini vom SV Bermatingen - überzeugten beim Wettbewerb „Team Trikot“, zu dem das Stadtwerk im Frühjahr aufrief.

Riesige Bildcollagen, kleine Gedichte, handgemalte Bilder und überraschende Kurzfilme. Die elf Bewerbungen zum diesjährigen Wettbewerb „Team Trikot“ waren allesamt kreativ und unterhaltsam. Gewinnen wollten natürlich alle Vereine. Die drei Trikotsätze gingen letztlich nach Überlingen und Bermatingen. Dabei war die Auswahl für die Jury des Energieversorgers nicht einfach. „Hinter jeder Bewerbung steckt ein engagierter Verein mit aufgeweckten Kindern und Jugendlichen“ erzählt Sebastian Dix, Leiter der Unternehmenskommunikation beim Stadtwerk und federführend für die Sponsoringaktivitäten des Energieversorgers, „es hätten alle verdient, zu gewinnen“.

Das Stadtwerk am See hat zum fünften Mal in Folge Jugendmannschaften aus der Region mit Trikotsätzen ausgestattet


Ausgewählt wurden letztendlich der SV Bermatingen mit seinen Fussballbambinis, die Realschule Überlingen, die mit einer Mädchen-Fußball-Mannschaft bei Jugend trainiert für Olympia antraten und der Nachwuchs beim Tennisclub Überlingen. Sie haben Collagen gebastelt und Filme produziert. Amüsiert haben sich die Jurymitglieder über die Ausgestaltung der Bewerbungen. Beim TC Überlingen wurde mit viel Charme die menschliche Evolution als „Tennisevolution“ dargestellt und die Kids schlüpften in die unterschiedlichen Entwicklungsrollen. Der SV Bermatingen sammelte alte Vereinstrikots aus den vergangenen 30 Jahren und zeigte, dass diese weder tragbar noch zeitgemäß sind. Die Mädels der Realschule Überlingen kreierten einen Kurzfilm mit dem Titel „Trikotraub“. Inzwischen sind alle Gewinnerteams mit ihren neuen Trikots ausgestattet. „Die Freude der Kids war riesig“, erzählt Markus Richter vom SV Bermatingen. „und ihre neuen Trikots tragen sie mit einer gehörigen Portion Stolz, das beflügelt“, so der Trainer der Bambini.

„Sportliches Engagement in Vereinen ist uns ein wichtiges Anliegen“, betont Sebastian Dix. „Mit unserem Wettbewerb möchten wir die Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen unterstützen und junge Sportler motivieren.“ Mitmachen können alle Vereine aus der Region, ganz nach dem Motto „mit Kreativität überzeugen.“ Der Stadtwerk am See-Trikotwettbewerb findet jährlich im Frühjahr statt. Mitmachen können Teams aus allen Bereichen des Sports im Netzgebiet des Energieversorgers.

i
Die Bewerbungen der Gewinner und die Bilder mit ihren neuen Trikots kann man sich auf lounge.stadtwerk-am-see.de ansehen.


Zurück zur Startseite
YouTube