Pressemeldungen

10.02.2020
Sanierung Parkhaus Altstadt: Lärm nicht vermeidbar

Die Sanierung des Parkhauses Altstadt ist im vollen Gange. Im derzeitigen Bauabschnitt wird das Untergeschoss am Buchhornplatz (Deck 2) und die dazugehörige Tunnelzufahrt saniert und ist deshalb voll gesperrt. Aufgrund der Hochdruckstrahl- und Fräsarbeiten wird es ab Dienstag (11.2.) und nochmal Ende Februar jeweils eine Woche lang tagsüber verstärkt zu Lärm kommen. Die Arbeiten werden allerdings nur an Werktagen und nur tagsüber gemacht. „Wir bemühen uns, die lauten Arbeiten so zügig wie möglich umzusetzen“, so Nobert Schültke, Leiter Mobilität beim Stadtwerk am See. „Wir hoffen auf das Verständnis der Nachbarn.“


Zurück zur Startseite
YouTube